| |

Kühne + Nagel betreibt neues Logistikzentrum für Lego

Die Lego Gruppe hat am 4. Juni ihr neuestes regionales Distributionszentrum in Tessenderlo in Belgien eröffnet. Damit setzt das Unternehmen einen wichtigen Schritt zum Ausbau des Liefer- und Vertriebsnetzes. Der Standort in Belgien wird die Omnichannel-Kunden in Belgien, den Niederlanden, Luxemburg, Großbritannien, Irland und Nordfrankreich sowie die Lego Brand Retail Stores bedienen. Die Lego Fabriken…

BVL Logistik-Dialog: Zeit für einen echten Umbruch
| | |

BVL Logistik-Dialog: Zeit für einen echten Umbruch

Mit dem Motto “[Re]Design Today” lockt der heurige BVL Logistik-Dialog am 16. und 17. Mai wieder zum Flughafen Wien. Neben den gewohnt vielfältigen und spannenden Vorträgen und der Fachausstellung wartet mit der Charity-Aktion diesmal eine besondere Neuerung auf die Besucher. Für BVL Österreich Geschäftsführer Wolfgang Kubesch ist klar: es kann nicht bleiben, wie es ist:…

Verein Netzwerk Logistik zeigt die Vielfalt, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Logistik auf!
| |

Verein Netzwerk Logistik zeigt die Vielfalt, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Logistik auf!

Der Verein Netzwerk Logistik (VNL) nahm auch heuer wieder den traditionellen „Tag der Logistik“ zum Anlass, um gemeinsam mit Schulen und Unternehmen auf die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Logistik aufmerksam zu machen. Gestern standen virtuelle Unternehmensrundgänge im Mittelpunkt, die Ende des Schuljahres mit Exkursionen ergänzt werden.  Franz Staberhofer (Obmann, VNL) strich dabei hervor, „Unser Ziel…

| |

Kühne+Nagel bezieht Neubau von DLH Österreich

Der Immobilienentwickler DLH Österreich, der in Ebergassing den LCE Logistikcampus betreibt, hat dort einen prominenten Mieter gefunden: Das international tätige Transport- und Logistikunternehmen Kühne+Nagel übernimmt im bereits fertigen Bauabschnitt des Campus Ebergassing ca. 5.000 m2 Lagerfläche. Davon ist die Hälfte schon für einen langjährigen Kunden verplant. Aktuell stehen noch ca. 2.500 m² Fläche mit optionaler…

| |

Kanada: Kühne+Nagel schluckt Zolllogistiker Farrow

Mit der Ankündigung, die kanadische Zollagentur Farrow übernehmen zu wollen, macht das Logistikunternehmen Kühne + Nagel einen weiteren Schritt vorwärts auf seinem Wachstumspfad „Roadmap 2026“. Die Transaktion ergänzt das bestehende Angebot des Logistikers für Unternehmen, die zunehmend auf Zollabfertigungsdienste angewiesen sind. Zudem unterstützt sie die wachsende Nachfrage in einem Umfeld immer komplexer werdender internationaler Handelsvorschriften….

| |

Bayern holt Logistikerinnen vor den Vorhang

Die Logistik Initiative Bayern und das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr vergaben dieses Jahr vier Preise im Rahmen der Initiative „Logistik |ist weiblich“: „inspiration“, „strategie“, „courage“ und „karriere“. Damit will man Logistikerinnen und Unternehmen der Branche in punkto Chancengleichheit auszeichnen. Für 46 Prozent der bayerischen LogistikerInnen gehört der Fachkräftemangel zu den größten Einschränkungen ihres…

| | | |

Flughafen Wien: Kühne+Nagel ist Cargo-Unternehmen 2023

Bei der „Vienna Airport Business Night” wurde die Kühne+Nagel Gesellschaft m.b.H. zum Cargo-Unternehmen des Jahres gekürt. Martin Hafner, National Finance Manager des Unternehmens, nahm die Auszeichnung am 25. April von Wolfgang Scheibenpflug, Geschäftsbereichsleiter Immobilien – und Standortmanagement der Flughafen Wien AG, entgegen. Das Logistikunternehmen ist einer der führenden Anbieter in der Luftfrachtspedition am Vienna International Airport….

Verein Netzwerk Logistik zeigt am „Tag der Logistik“ die Vielfalt, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Logistik auf!
| | |

Verein Netzwerk Logistik zeigt am „Tag der Logistik“ die Vielfalt, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Logistik auf!

Der Verein Netzwerk Logistik (VNL) nahm auch heuer wieder den gestrigen traditionellen „Tag der Logistik“ zum Anlass, um gemeinsam mit Schulen und Unternehmen auf die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Logistik aufmerksam zu machen. Gestern standen virtuelle Unternehmensrundgänge im Mittelpunkt, die Ende des Schuljahres mit Exkursionen ergänzt werden.  Franz Staberhofer (Obmann, VNL) strich dabei hervor, „Wir…

Wegweisende Bodenmarkierungen für Automobil-Logistiker
| |

Wegweisende Bodenmarkierungen für Automobil-Logistiker

Um für einen Automobilhersteller Ersatzteile zu verpacken und zu versenden, hat die Astral Automotive System Transport Logistics GmbH eine neue Logistikhalle bezogen. Für die europaweite Just-in-time-Lieferung sind optimierte Prozesse und kurze Wege entscheidend. Um das zu gewährleisten, hat die ONK GmbH mehrere Hundert Meter Fuß- und Fahrwege sowie die verschiedenen Lagerbereiche gekennzeichnet. Die neue Logistikhalle…

| | | |

LogiMAT 2023: Kühne + Nagel (AG & Co.) KG

100 + 1 Jahre KULI – bereits seit 1922 steht KULI für Qualitätsprodukte aus Remscheid. Welcher „KULI“ währt am längsten? Viele denken bei dem Wort „KULI“ in erster Linie an einen Kugelschreiber oder die Älteren eventuell auch noch an den Entertainer und Schauspieler Hans-Joachim Kulenkampff, der in den 1960ern und 70ern ebenfalls als „Kuli“ bekannt…

| |

Kühne+Nagel erweitert digitalen Service für FCL

Kühne+Nagel hat seinen Online-Preis- und Buchungsservice für Seefracht ausgebaut. Kunden können jetzt auf der myKN-Plattform aus zwei verschiedenen Produkten für Vollcontainerladungen (FCL) wählen.  Die neue FCL Spot-Option und die bestehende FCL Pledge-Option bieten eine verkehrsträgerübergreifende, direkte Selbstbuchung zu einem sofortigen Fixpreis ohne Stornogebühren. Darüber hinaus garantiert FCL Pledge eine Vorlaufzeit inklusive Geld-zurück-Garantie, erweiterte Ladungshaftung und…

| | | |

Jungspediteure punkten mit Ökologie und Digitalisierung

Wettbewerb 2022: Pilzwurzeln als Lademittel, interaktive Zoll-App, prozessoptimierte Container-Terminals. Pilzwurzeln als Grundmaterial für nachhaltige Transportverpackungen und Lademittel, eine App für effizientere Bearbeitung zolltechnischer Anfragen und ein Konzept für prozessoptimierte Container-Terminals schafften es dieses Jahr auf das Siegerpodest des Jungspediteur:innen-Wettbewerbs. Der Branchen-Nachwuchs setzte damit erneut ein starkes Zeichen. Für den Jury-Vorsitzenden, Alexander Friesz, Präsident des Zentralverbandes…

| | |

Zentralverband Spedition & Logistik setzt in Zeiten des Umbruchs auf Kontinuität in seiner Führung

Konstant wachsender Zentralverband repräsentiert Logistikbranche; Forderung nach Weitsicht bei Standortpolitik. Die Mitglieder des Zentralverbands Spedition & Logistik haben in ihrer Generalversammlung 2022 das zehnköpfige Präsidium mit Alexander Friesz als Präsidenten sowie Wolfram Senger-Weiss und Peter Umundum als Vizepräsidenten an der Spitze für vier weitere Jahre gewählt. Präsident Alexander Friesz: „Angesichts der besonderen Rahmenbedingungen der letzten…

| | |

Kühne+Nagel: Tobias Jeschke wird neuer Deutschland-Chef

Holger Ketz wird zum 1. Jänner 2023 als Global Head of Network and Carrier Management in das globale Luftfracht-Management von Kühne+Nagel in Schindellegi (Schweiz) wechseln. In dieser neuen Funktion bündelt der Logistikdienstleister die globale Steuerung des eigenen Netzwerks und der Gateways sowie die Zusammenarbeit mit den Carriern (Fluggesellschaften) im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung des Luftfrachtgeschäfts….

| | |

Kühne+Nagel tankt die Kraft der Sonne

Kühne+Nagel reduziert die CO2-Emissionen in den Niederlanden mit Photovoltaikanlagen auf den Dächern seiner Lkw. Die Solarzellen reduzieren den Kraftstoffverbrauch um bis zu 1.200 Liter pro Jahr und Fahrzeug. Dadurch kann der Gesamtkraftstoffverbrauch eines Lkw um bis zu 6 Prozent gesenkt und die CO2-Emissionen pro Lkw um bis zu 3,8 Tonnen pro Jahr verringert werden.  Lkw verbrauchen eine…

BVL Bundesvereinigung Logistik fordert „Fast Lane“ für systemkritische Infrastruktur
| | |

BVL Bundesvereinigung Logistik fordert „Fast Lane“ für systemkritische Infrastruktur

Die Pandemie, der russische Angriffskrieg und Unterbrechungen im internationalen Transport erfordern Investitionen in nachhaltige Infrastruktur und neue Strategien. Insbesondere die labile Energieversorgung mit Gas bereitet den Unternehmern große Sorge. Am Flagship-Kongress der BVL Österreich, das erstmals nach pandemiebedingten drei Jahren wieder stattfinden kann, treffen sich österreichische und europäische Entscheidungsträger aus Handel, Industrie und Logistik. 800…

| | |

Kühne+Nagel: Hansjörg Rodi übernimmt den Landverkehr

Der Verwaltungsrat der Kühne + Nagel International AG hat Dr. Hansjörg Rodi zum 1. August 2022 in die Geschäftsleitung des Logistikunternehmens berufen. Er wird die Verantwortung für den Geschäftsbereich Landverkehre übernehmen und tritt damit die Nachfolge von Stefan Paul an, der zum gleichen Zeitpunkt neuer Chief Executive Officer der Kühne+Nagel Gruppe wird. Hansjörg Rodi (56)…

| | | |

Kühne+Nagel: EMEA-Logistik für Swarovski

Der Kristall- und Schmuckerzeuger Swarovski hat Kühne+Nagel mit dem Betrieb eines EMEA-Logistikzentrums in Tessenderlo in Belgien beauftragt. Die hochautomatisierte Anlage verbessert die Lieferzeiten zu den Swarovski-Geschäften, Einzelhändlern und Direktkunden im E-Commerce. Neben dem Management der gesamten B2B- und B2C-Lieferkette von Swarovski, einschließlich Qualitätskontrollmanagement und Rücknahmelogistik, bietet Kühne+Nagel auch Mehrwertdienste im Bereich der Verkaufsverpackung an, für…

|

Importsendungen bis zu einem Tag schneller beim Kunden

Die ersten Erfahrungen mit der neuen Importplattform FRA-OS am Flughafen Frankfurt zeigen, dass durch die neuen Abläufe und die hohe Transparenz die Geschwindigkeit bei der Importabfertigung von Consol messbar steigt. Das berichten übereinstimmend verschiedene Spediteure und Handlingsagenten. Auch der Zoll zeigt sich zufrieden mit der Digitalisierung des Prozesses. Viele der großen Speditionen haben sich bereits…

| | | |

LogiMAT 2022: Kühne + Nagel (AG & Co.) KG

Mit über 76.000 Mitarbeitenden und einem Nettoumsatz von CHF 20,3 Milliarden im Jahr 2020 ist die Kühne+Nagel-Gruppe eines der weltweit führenden Logistikunternehmen. In den letzten 130 Jahren hat sich Kühne+Nagel von einer traditionellen Seefrachtspedition zu einem globalen Partner entwickelt, der hochspezialisierte Logistiklösungen für mehr als 400.000 Kunden weltweit anbietet. Schwerpunkte liegen in den Bereichen See-…

| |

Kühne + Nagel: Wechsel an der Unternehmensspitze

Kühne + Nagel leitet einen Wechsel auf der Führungebene des Unternehmens ein. Mit Wirkung zum 1. August 2022 wird Stefan Paul die Funktion des CEO der Kühne + Nagel International AG übernehmen. Der Verwaltungsrat der Kühne + Nagel International AG hat diesen Schritt am 23. November 2021 beschlossen. Zum gleichen Zeitpunkt wird der bisherige CEO,…

|

CHEP Österreich: Marvin Bleikamp ist neuer Geschäftsführer

CHEP stellt sein Business in Österreich unter neue Führung. Marvin Bleikamp verantwortet als Geschäftsführer ab sofort von Wien aus sämtliche Verkaufs- und Marketingaktivitäten des Unternehmens für Supply-Chain-Lösungen,. Sein Fokus wird darin liegen, das Wachstum im heimischen Markt durch Neukunden aus Industrie und Handel sowie den Ausbau bestehender Kundenverträge voranzutreiben. Hierfür plant der Logistikexperte vor Ort…

Logistikkonferenz „TWLogistik2021“ in Bremerhaven
| | | | | | | |

Logistikkonferenz „TWLogistik2021“ in Bremerhaven

Die „TWLogistik“ ist die traditionelle Logistikkonferenz des VdWT – Vereins der Wirtschaftsingenieure für Transportwesen, die seit Vereinsgründung 1983 jährlich in Bremerhaven stattfindet. Im vergangenen Jahr wurde dieses Veranstaltung Corona-bedingt durch eine Woche digitaler Vortragsabende substituiert. Nun im 37. Jahr fand diese nun wieder live vor Ort in Bremerhaven statt und war ausgebucht. Redaktion: Bernd Kratz….

| | |

Kühne+Nagel rechnet weiter mit angespannter Marktsituation

Die Kühne+Nagel Gruppe verzeichnete auch im dritten Quartal 2021 eine ausgezeichnete Geschäftsentwicklung. Alle Geschäftsbereiche konnten ihr Vorjahresergebnis teils deutlich übertreffen. Der Nettoumsatz der Gruppe lag in den ersten neun Monaten 2021 mit ri21,8 Mrd. CHF fast 50 Prozent über der Vorjahresperiode und der EBIT hat sich mit über 1,8 Mrd. CHF mehr als verdoppelt. Dr….

|

Deutschland: Weitere 10 Mio. Euro für die Binnenschifffahrt

Die Absicht, großvolumige und schwere Güter verstärkt auf die Wasserstraßen zu verlagern, ist eine wichtige Maßnahme aus dem „Masterplan Binnenschifffahrt“. Daher hat sich eine eigens hierfür von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ins Leben gerufene Arbeitsgemeinschaft, bestehend aus Vertretern der Binnenschifffahrt, Güterbahnen und Behörden, mit konkreten Umsetzungsschritten beschäftigt. Der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB) hat, vertreten…

| | |

Kühne+Nagel: Fokus auf Pharma und E-Commerce-Fulfillment

Im ersten Halbjahr 2021 war aufgrund der Erholung der Weltwirtschaft eine starke Nachfrage nach Logistikdienstleistungen zu verzeichnen. Die Kühne+Nagel-Gruppe konnte in sämtlichen Bereichen das Vorjahresergebnis übertreffen. Der Nettoumsatz der Gruppe lag in den ersten sechs Monaten 2021 mit 13,3 Mrd. CHF um 35 Prozent über der Vorjahresperiode. Der EBIT hat sich mit über 1 Mrd….

E-Commerce beflügelt
| | | | | |

E-Commerce beflügelt

Trotz Corona-Pandemie sind die Ergebnisse der international tätigen Großspedition positiver ausgefallen als erwartet. Redaktion: Ursula Schmeling. Deutsche Post DHL, Der weltweit führende Post- und Logistikkonzern Deutsche Post DHL erzielte 2020 – trotz oder gerade aufgrund der Corona-Pandemie – das beste Ergebnis in seiner Firmengeschichte. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftete einen Umsatz von 66,81 Milliarden Euro (+5,5% im…

Kühne + Nagel erneut als Leitbetrieb ausgezeichnet
| | | |

Kühne + Nagel erneut als Leitbetrieb ausgezeichnet

Der Logistikdienstleister Kühne + Nagel Ges.m.b.H. wurde erneut als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert. Die Auszeichnung wurde im Rahmen eines Unternehmensbesuchs von Leitbetriebe Austria-Geschäftsführerin Monica Rintersbacher an Geschäftsführer Franz Braunsberger übergeben: „Wir sind stolz, dass wir den Zertifizierungsprozess neuerlich erfolgreich absolviert haben und wir werden auch weiterhin ein aktiver Partner im Netzwerk der Leitbetriebe sein.“ Als Leitbetriebe…

| |

Kühne+Nagel fixiert größte Akquisition in der Unternehmensgeschichte

Kühne+Nagel unterzeichnet verbindliche Verträge zur Übernahme von Apex International Corporation („Apex“). Das Unternehmen ist eines der führenden Logistikanbieter in Asien, insbesondere im transpazifischen und innerasiatischen Raum. Apex wurde 2001 in China gegründet und hat im Laufe der Jahre in ganz Asien und darüber hinaus expandiert. Mit rund 1.600 Mitarbeitenden erwirtschaftet Apex einen Jahresumsatz von über…

| | |

Hellmann engagiert Jörg Herwig als neuen COO Road & Rail

Hellmann Worldwide Logistics hat Jörg Herwig als neuen Chief Operating Officer Road & Rail (COO) gewonnen. Der Neuzugang übernimmt am 1. März die Position von Matthias Magnor, der sich entschieden hat, das Unternehmen nach 18 Jahren zu verlassen, um neue berufliche Herausforderungen anzunehmen. Neben der Position als COO Road & Rail wird Jörg Herwig auch…

End of content

End of content