Verein Netzwerk Logistik zeigt die Vielfalt, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Logistik auf!
| |

Verein Netzwerk Logistik zeigt die Vielfalt, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Logistik auf!

Der Verein Netzwerk Logistik (VNL) nahm auch heuer wieder den traditionellen „Tag der Logistik“ zum Anlass, um gemeinsam mit Schulen und Unternehmen auf die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Logistik aufmerksam zu machen. Gestern standen virtuelle Unternehmensrundgänge im Mittelpunkt, die Ende des Schuljahres mit Exkursionen ergänzt werden.  Franz Staberhofer (Obmann, VNL) strich dabei hervor, „Unser Ziel…

|

RHI Magnesita Jahresergebnis 2023: Kontinuierliche Verbesserung der operativen Kennzahlen untermauert Geschäftsergebnisse

M&A, Preisdisziplin und operative Verbesserungen führten zu einer Erhöhung des bereinigten EBITA um 7 % auf 409 Mio. €. RHI Magnesita, der weltweit führende Anbieter von Feuerfestprodukten, -systemen und -lösungen, veröffentlicht heute das Ergebnis für das Jahr 2023. RHI Magnesita verzeichnete im Jahr 2023 trotz eines herausfordernden Marktumfelds eine starke Performance. Mit einem Umsatzanstieg von…

|

9. Wiener Innovationskonferenz: „Zukunft smart gestalten“

KI, Quantentechnologie und weitere aktuelle Entwicklungen für den Wirtschaftsstandort sind die Hauptthemen der 9. Wiener Innovationskonferenz. Bei der 9. Wiener Innovationskonferenz von 23. bis 25. Jänner 2024 dreht sich alles um aktuelle Trends am Technologie- und Innovationsstandort Wien. Unternehmer*innen und Expert*innen diskutieren auf Einladung des Wirtschaftsstadtrats Peter Hanke Themen wie Quantentechnologie, Künstliche Intelligenz oder klimafreundliches…

|

RHI Magnesita strengthens market position in process industries by acquiring P-D Refractories

Acquisition leads to step change in RHI Magnesita’s process industries business, especially strengthening the company’s market position in the glass and aluminium industry. RHI Magnesita, the leading global supplier of high-grade refractory products, systems and solutions, today announces the completion of the acquisition of the Germany, Czech Republic and Slovenia based refractory businesses of the…

Logistik-Forum Wien am 4. Oktober
| |

Logistik-Forum Wien am 4. Oktober

Folgende drei Themenschwerpunkte greift der VNL beim diesjährigen Logistik-Forum Wien für die Prioritäten der nahen Zukunft auf: Logistik-Forum Wien am 4. Oktober 9:15 – 13:45 Uhr, Konzernzentrale der Österreichischen Post Programm und Anmeldung: https://www.vnl.at/event/logistik-forum-wien-2023/ Folgende Themenschwerpunkte greift der VNL beim diesjährigen Logistik-Forum Wien auf: Dekarbonisierung des Güterverkehrs Der Masterplan Güterverkehr verspricht konkrete Ziele und Maßnahmen…

|

RHI Magnesita baut globales Netzwerk aus: Akquisition von Seven Refractories abgeschlossen

Akquisition erweitert Alumina-Feuerfestproduktportfolio und eröffnet neue Möglichkeiten in der Entwicklung von Produktionstechnologien mit geringem CO2-Ausstoß. RHI Magnesita gibt heute den Abschluss der Akquisition von Seven Refractories bekannt. Das offizielle Closing fand am 17. Juli 2023 statt. Seven Refractories, ein Spezialanbieter von Feuerfestmassen auf Aluminabasis, bedient Kunden in der Eisen- und Stahl-, Zement-, Aluminium- und Nichteisenmetallindustrie…

|

RHI Magnesita Halbjahresergebnis 2023: Starker M&A-Beitrag und Vertriebsinitiativen gleichen rückläufige Nachfrage aus

RHI Magnesita verzeichnet Umsatz- und EBITA-Steigerung getrieben durch Preisgestaltung, strategische Initiativen und Akquisitionen. RHI Magnesita, der weltweit führende Anbieter von Feuerfestprodukten, -systemen und -lösungen, veröffentlicht heute die Ergebnisse für das erste Halbjahr 2023. Das Unternehmen verzeichnete ein herausforderndes Umfeld mit geringer Nachfrage im Stahlbereich in allen Regionen mit Ausnahme von Indien. Dank des resilienten Geschäftsmodells…

Der Österreichische Logistikpreis 2023 geht an Raiffeisen Ware Austria
| | |

Der Österreichische Logistikpreis 2023 geht an Raiffeisen Ware Austria

Die Verleihung des 15. Österreichischen Logistikpreises ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Verein Netzwerk Logistik (VNL). Dieser Preis würdigt herausragende Leistungen im Bereich innovativer Logistikprojekte und wird nach einer sorgfältigen Bewertung durch eine Fachjury verliehen. Im Rahmen der 30-Jahrfeier des VNL erging beim Sommerfest im Design Center in Linz, der heurige Österreichische Logistikpreis…

Wohin mit dem geogenen C02? Finanz- und Bergbauminister auf Lokalaugenschein bei RHI Magnesita
|

Wohin mit dem geogenen C02? Finanz- und Bergbauminister auf Lokalaugenschein bei RHI Magnesita

Um die Erreichung der Pariser Klimaziele deutlich voranzutreiben und das Langzeitziel der Klimaneutralität bis 2050 auch tatsächlich umzusetzen, dreht RHI Magnesita mittels Recyclings und alternativen Energien sowie Technologien an vielen Schrauben. Dennoch braucht es für jene Emissionen, die sich nicht vermeiden lassen, zusätzlich ein Umdenken in Österreich. RHI Magnesita hat das zukunftsrelevante Thema Carbon Capture…

| |

RHI Magnesita gibt Übernahme von Seven Refractories bekannt

Akquisition ergänzt bestehendes Portfolio nicht-basischer Feuerfestprodukte; eröffnet neue Möglichkeiten in Entwicklung von Produktionstechnologien mit geringem CO2-Ausstoß. RHI Magnesita, der weltweit führende Anbieter von Feuerfestprodukten, -systemen und -lösungen, gibt die Übernahme der Geschäftsaktivitäten von Seven Refractories in Europa, Indien und den USA bekannt. Seven Refractories ist ein Spezialanbieter für nicht-basische monolithische Feuerfestmassen mit breiten Anwendungsmöglichkeiten in den Kundensegmenten…

| |

RHI Magnesita eröffnet neue Bahnverbindung am Containerterminal „Montan“ in Kapfenberg

Neue Bahnverbindung zwischen Kapfenberg und Triest soll Zuverlässigkeit der Lieferkette für Kunden weltweit verbessern. Nach vielen Wochen umfangreicher Tests wurde gestern, 17. April, die Bahnlinie Kapfenberg – Triest (IT) am Containerterminal „Montan“ in Kapfenberg feierlich eröffnet. Der in Partnerschaft mit MSC eingerichtete Service ermöglicht es RHI Magnesita, Weltmarkführer der Feuerfestindustrie, die Versorgung der internationalen Kunden…

|

RHI Magnesita Jahresergebnis 2022: Deutlicher Umsatzanstieg und Marktanteilsgewinne

Marktanteilsgewinne und Preiserhöhungen führten zu starkem Umsatzwachstum, sodass Kostenerhöhungen ausgeglichen werden konnten. RHI Magnesita, der weltweit führende Anbieter von Feuerfestprodukten, -systemen und -lösungen, verzeichnete im Jahr 2022 eine solide Performance mit einem Umsatzanstieg um 30 % auf 3,3 Mrd. €. In einer Zeit anhaltender Lieferkettenunterbrechungen und Kosteninflation richtete RHI Magnesita den Fokus auf die reibungslose Versorgung der Kunden…

|

RHI Magnesita und australisches Cleantech MCi Carbon gehen Partnerschaft zur Dekarbonisierung der Feuerfestindustrie ein

RHI Magnesita tätigt Multi-Millionen-Dollar-Investition in das cleantech-Unternehmen MCi Carbon, um Carbon Capture & Utilisation-Technologie (CCU) erheblich voranzutreiben RHI Magnesita hat heute einen langfristigen strategischen Kooperationsvertrag mit dem australischen cleantech-Unternehmen MCi Carbon („MCi“) unterzeichnet. Der Weltmarktführer der Feuerfestindustrie investiert mehrere Millionen in die Forschung und Entwicklung innovativer Technologien zur Reduktion von Kohlenstoffdioxidemissionen, um sein Ziel, ein…

|

RHI Magnesita Werk Radenthein rüstet sich für Energieengpass

Seit Beginn der Energiekrise in Europa werden in der Feuerfestindustrie alle Hebel in Bewegung gesetzt, um russisches Erdgas durch alternative Energiequellen zu ersetzen. RHI Magnesita, der Weltmarkführer für Feuerfestprodukte und -lösungen, hat heute im Werk Radenthein einen entscheidenden Schritt in Sachen Unabhängigkeit von russischem Erdgas gesetzt: es wurde die neue LPG (Flüssiggas) – Anlage am…

| |

8. Wiener Innovationskonferenz: „In Zeiten des Umbruchs bestehen – Transformation mit Innovation“

Krisenfestigkeit und aktuelle Veränderungen am Wirtschafts- und Innovationsstandort Wien sind die Hauptthemen der 8. Wiener Innovationskonferenz. In wirtschaftlich herausfordernden Zeiten ist der Bedarf nach Innovation besonders groß.  Wien hat es als dynamische Großstadt immer geschafft, sich Umbrüchen zu stellen und proaktiv passende Lösungen zu finden. Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke lädt daher von 24. bis 27. Jänner…

|

RHI Magnesita gibt Übernahme eines führenden Feuerfestherstellers in China bekannt

Akquisition als wichtiger Meilenstein zur Stärkung der Präsenz von RHI Magnesita in China und Ostasien. RHI Magnesita, der weltweit führende Anbieter von Feuerfestprodukten, gibt heute den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Jinan New Emei Industries Co. Ltd. (“Jinan New Emei”), einem führenden chinesischen Feuerfesthersteller, bekannt. Die Akquisition erweitert sowohl die Produktpalette von RHI Magnesita im Bereich…

|

RHI Magnesita schließt Übernahme des indischen Feuerfestgeschäfts von Dalmia Bharat Refractories Limited ab

Akquisition führt zu deutlicher Stärkung der Präsenz von RHI Magnesita auf dem schnell wachsenden indischen Feuerfestmarkt. RHI Magnesita, der weltweit führende Anbieter von Feuerfestprodukten, gibt den Abschluss der Übernahme des indischen Feuerfestgeschäfts von Dalmia Bharat Refractories Limited (DBRL) bekannt. Folglich ist Dalmia OCL Limited (DOCL), das indische Feuerfestgeschäft von DBRL, eine 100%ige Tochtergesellschaft von RHI…

Rohstoffnachfrage: Verfügbarkeit steht über allem
| |

Rohstoffnachfrage: Verfügbarkeit steht über allem

Der hohen Rohstoffnachfrage in der Industrie stehen nicht unberechenbare Lieferketten gegenüber. Mehr Lieferanten statt nur einen zu haben ist für produzierende Unternehmen das Gebot der Stunde. Text: Redaktion. Viele heimische Industrieunternehmen stehen derzeit in Sachen Logistik vor großen Herausforderungen. Nach den Behinderungen bei der Rohstoffbeschaffung infolge der Corona-Pandemie und den Ukraine-Krieg wurde offensichtlich, wie von…

| |

RHI Magnesita notiert ab 19. Dezember im prime market

Ab Montag, 19. Dezember 2022, wechselt RHI Magnesita N.V. (ISIN: NL0012650360) in den prime market, das Top-Segment der Wiener Börse. Mit einer Marktkapitalisierung von rund 1,2 Mrd. EUR zählt das Unternehmen zu den 25 größten am österreichischen Aktienmarkt. RHI Magnesita N.V. bietet als Weltmarktführer im Feuerfestbereich Dienstleistungen, Lösungen und Produkte vom Bergbau über Recycling bis…

|

RHI Magnesita erwirbt Feuerfestgeschäft der indischen Dalmia Bharat Refractories Limited

Akquisition stärkt RHI Magnesitas Präsenz und Angebot in wichtigem Wachstumsmarkt. RHI Magnesita, der weltweit führende Anbieter für Feuerfestprodukte, gibt heute die Übernahme des indischen Feuerfestunternehmens Dalmia Bharat Refractories Limited („DBRL“) bekannt. DBRL ist einer der führenden Feuerfestanbieter in Indien und für Kunden in der Region seit Langem ein verlässlicher Partner. Durch die Akquisition wird RHI…

|

In der Veitsch fließen alle Anstrengungen in die Umrüstung der Infrastruktur im hiesigen Magnesitwerk

RHI Magnesita, der Weltmarktführer für Feuerfestprodukte und -lösungen, lud Bundeskanzler Karl Nehammer zum Lokalaugenschein in das 300 Mann und Frau starke Werk Veitsch, wo aktuell unter Hochdruck daran gearbeitet wird, Anlagen auf alternative Energien umzurüsten. „Ohne Energie können wir keine Feuerfestprodukte herstellen. Und ohne Feuerfestprodukte kann es keine Stahl-, Glas- oder andere Produktion geben. Das…

eCommerce & Logistik on tour
| | | | | |

eCommerce & Logistik on tour

Die Blogtour des LOGISTIK express hat im Juni zwei wichtige Veranstaltungen besucht: den eCommerce Day 2022 in Wien und das VNL Logistik-Forum Wien. Beide Veranstaltungen hatten Top-Referenten zu bieten und die heimische Logistik-Elite war präsent. Wir haben einige Vertreter vor der Kamera gebeten und befragt. Redaktion: Peter R. Nestler. Der Handelsverband bat am 22. Juni…

Logistik-Forum Wien am 19. Mai 2022
| |

Logistik-Forum Wien am 19. Mai 2022

Lieferketten in Turbulenzen: Wie bleiben wir wettbewerbsfähig? Die Welt steht Kopf. Der Krieg mit unmittelbaren Auswirkungen auf Lieferketten. Folgen aus Sanktionen, Risiken bei Energieversorgung und Rohstoffen, Verfügbarkeiten bei Material und Transport. Wie weit reicht die volatile Gemengelage gesamtkonjunkturell? Und worin liegen Chancen? Politikwissenschaftler Prof. Gerhard Mangott, Ökonom Stefan Fink (KPMG), Siegfried Kiss (RAG Austria) und…

Re:Think – mit dem 28. Österreichischen Logistik-Tag
| | |

Re:Think – mit dem 28. Österreichischen Logistik-Tag

Viele Auftragsbücher sind voll, aber der Schein trügt: die Wirtschaft, wie wir sie kennen, steht auf der Kippe. Aktuelle und künftige Probleme lassen sich nicht mit bekannten Maßnahmen lösen, ein Umdenken ist nötig. Auf dem Future Lab und dem Logistiktag am 28. und 29. September werden neue Wege aufgezeigt, die aktuellen Herausforderungen zu meistern. Natürlich…

Österreichischer Logistik-Tag im Zeichen des Umdenkens
| | |

Österreichischer Logistik-Tag im Zeichen des Umdenkens

„RE:THINK – Gestalten unter neuen Vorzeichen“ lautet das Motto des Österreichischen Logistik-Tages 2021, der am 28./29. September im Design Center Linz stattfindet. Am 28 September wird auch der Logistikpreisträger 2021 gekürt. 54 Expertinnen und Experten aus Industrie, Handel und Logistikwirtschaft und 42 Aussteller sorgen für ein inhaltsreiches Programm, bei dem 550 Teilnehmer erwartet werden. >>…

Österreichischer Logistik-Tag 2021
| | |

Österreichischer Logistik-Tag 2021

Das Programm zum 28. Österreichischen Logistik-Tag ist da! RE:THINK – Gestalten unter neuen Vorzeichen. Der Österreichische Logistik-Tag 2021 (inkl. Future-Lab und Abendgala) findet am 28./29. September in Linz statt. Nach Anstiftungen zur Zukunftsgestaltung am 28.09. wird der Logistikpreisträger 2021 gekürt. Am 29.09. sind Stefan Borgas (CEO von RHI Magnesita) und Gabriel Felbermayr die Keynote-Speaker. 54 Expertinnen…

|

RHI Magnesita und Gerdau als Vorreiter in der Nutzung von Blockchain-Technologie in der Stahlindustrie

In Zusammenarbeit mit dem Technologieunternehmen „Criptonomia“ wurde eine Lösung entwickelt, die die Zukunft von B2B-Geschäftsbeziehungen verändern wird. RHI Magnesita, Weltmarkt- und Technologieführer im Feuerfestbereich, und Brasiliens größter Stahlproduzent Gerdau bündeln ihre Kräfte und setzen gemeinsam einen wichtigen Schritt in ihrer Geschäftsbeziehung. Die Unternehmen geben heute das Go-live eines gemeinsamen Projektes zur Nutzung von Blockchain-Technologie bekannt….

| |

Prangl begleitet 40 Mio. Euro Investition in Hochfilzen

Im neuen „Dolomite Resource Center“ von RHI Magnesita in Hochfilzen (Tirol) wird zukünftig Dolomit für den gesamten europäischen Markt abgebaut und weiterverarbeitet. Dafür errichtet der börsennotierte Konzern einen neuen Förderstollen für 200.000 Tonnen im Jahr. Damit sollen 7.500 Lkw-Fahrten im Jahr eingespart werden. Daneben wird auch in einen hochmodernen Drehrohrofen investiert. Für die Montage braucht…

| |

RHI Magnesita startet Partnerschaft mit Microsoft

Digitale Transformation des Feuerfestunternehmens ermöglicht schnellere Reaktion auf Kundenbedürfnisse und Marktveränderungen. RHI Magnesita, Weltmarkt- und Technologieführer für Feuerfestprodukte, -systeme und -lösungen, gibt heute die strategische Partnerschaft mit Microsoft bekannt. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt auf der digitalen Transformation des Feuerfestunternehmens. RHI Magnesita wird dadurch in der Lage sein, rascher und effektiver auf Kundenanfragen sowie sich…

| |

RHI Magnesita gewinnt Microsoft Intelligent Manufacturing Award in der Kategorie „Add Value!“

Unternehmen nutzt künstliche Intelligenz, um die Feuerfestindustrie zu revolutionieren und überzeugt damit die Jury. RHI Magnesita, Weltmarkt- und Technologieführer für Feuerfestprodukte, -systeme und -lösungen, ist einer der Gewinner des Microsoft Intelligent Manufacturing Award 2020. Mit diesem Preis zeichnen Microsoft und Roland Berger führende Industriepioniere aus, die mit innovativen Ideen und kreativen Ansätzen den Wandel der…

End of content

End of content