Internationaler Logistik Sommer #ILS2024
| | |

Internationaler Logistik Sommer #ILS2024

17. bis 19. September 2024 – Live Congress Leoben ILS2024 – oder drei Tage voller Inspiration, Innovation und Interaktion rund um Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Logistik: Von 17. bis 19. September 2024 werden wieder hochkarätige Speaker und Experten die ILS-Bühne im Live Congress Leoben rocken. Die Independent Logistics Society (ILS) als Veranstalter bietet seiner…

| |

Emirates: 240.000 Tonnen Luftfracht von / nach Wien

Zwei Jahrzehnte Partnerschaft und Kooperation feierten die Fluggesellschaft Emirates und der Flughafen Wien (VIE) am 10. Juni in Wien. An der Veranstaltung im Tian Bistro am Spittelberg nahmen 130 Gäste aus der österreichischen Tourismus- und Logistikbranche teil. Emirates bringe dem Flughafen Wien rund 400.000 Passagiere im Jahr, bemerkte VIE-Vorstand Julian Jäger in seinem Statement. Für…

Das war das Handelskolloquium 2024
| |

Das war das Handelskolloquium 2024

Spitzenvertreter aus Wirtschaft & Politik besuchten 34. Ausgabe des Kolloquiums im Schloss Schönbrunn. Im Fokus: Digitalisierung, Kreislaufwirtschaft und die Zukunft Europas. Rund 350 führende Branchenvertreter des Handels sowie zahlreiche Spitzenpolitiker:innen diskutierten am 11. April beim traditionsreichen Handelskolloquium über Österreichs Erfolgsfaktoren im globalen Handel, aktuelle geopolitische Herausforderungen, Chancen der Kreislaufwirtschaft und die transformative Kraft der Digitalisierung….

Sicher und fair – 20 Jahre GO-Maut-System
| | |

Sicher und fair – 20 Jahre GO-Maut-System

Erstes flächendeckendes „Free Flow Mautsystem“ seit 2004 in Betrieb – Fahrzeuge fuhren in zwei Jahrzehnten mehr als 67 Milliarden Kilometer in Österreich. Es war 2004 europaweit einzigartig – Österreich führte mit dem GO-Mautsystem für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht ein Best-Practice-Modell ein, gepaart mit einer bahnbrechenden Technologie.: kein Zeitverlust, keine Benutzung spezieller Fahrspuren und ohne…

| |

HHM Ungarn: Alexander Till folgt Krisztina Kovacs

Im vergangenen Jahr wurden über den Hamburger Hafen etwa 75.000 TEU mit Ursprung oder Ziel Ungarn verladen. Nach 13 Jahren als Leiterin der HHM-Repräsentanz in Budapest geht Krisztina Kovacs in den Ruhestand. Mit Krisztina Kovacs wird auch ihre Assistentin Zsuzsanna Lőrincz die Repräsentanz verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen. „Unsere beiden langjährigen Mitarbeiterinnen haben…

| |

Ethiopian Airlines fliegt seit einem Jahrzehnt nach Wien

Vor zehn Jahren ist Ethiopian Airlines erstmals aus Addis Abeba in Wien gelandet. Seither hat sich die größte Airline Afrikas zu einem wichtigen Partner für den Flughafen Wien entwickelt. „Ethiopian Airlines verschafft uns einen bedeutenden Zugang nach Afrika, indem sie von Wien nach Addis Abeba und zu vielen weiteren afrikanischen Zielen fliegt. Als Nord-Süd-Verbindung stärkt…

Shift-2-Rail – Rail Cargo Group holt mit Transporeon den Österreichischen Logistik-Preis 2024
| | | |

Shift-2-Rail – Rail Cargo Group holt mit Transporeon den Österreichischen Logistik-Preis 2024

Über 500 Gäste applaudierten und das Projektteam von der RCG und Transporeon jubelten, als VNL-Beiratssprecher Hubert Zajicek (Vorstand voestalpine) den diesjährigen Sieger verkündete. Seit vielen Jahren wird eine Erhöhung des Bahntransportanteils am Güterverkehr zum Erreichen der Erreichen der EU-Klimaziele gefordert. Für einen Shift-to-Rail haben die RCG und Transporeon eine Plattform geschaffen, die eine nahtlose Integration…

|

Leder & Schuh AG: Setzt weiterhin auf Expansionskurs und verzeichnet 2023 ein erneutes Umsatzplus

Durch Omnichannel-Strategie und Filialnetzausbau konnten Umsätze auf 367 Millionen Euro gesteigert werden. Die Leder & Schuh AG (LSAG) zählt mit ihren Vertriebsschienen HUMANIC und SHOE4YOU zu den heimischen Marktführern im Schuh-Einzelhandel. Das Traditionsunternehmen brilliert nicht nur durch seinen hohen Qualitätsanspruch in seinem Produktportfolio an Schuhen, Taschen und modischen Accessoires, sondern auch durch die Neupositionierung seiner…

| |

Hainan Airlines fliegt wieder von Wien nach Shenzhen

Seit 29. Mai fliegt Hainan Airlines, die größte privatgeführte Airline der Volksrepublik China, wieder auf der Strecke von Wien in die Hightech-Metropole Shenzhen. Bedient wird die Route mit einer Boeing 787-9 (Dreamliner) zweimal wöchentlich und ganzjährig. „Die Wiederaufnahme der Verbindung nach Shenzhen, einer Stadt mit fast doppelt so vielen Einwohnern wie Österreich, stärkt unsere Position…

| |

BREEZE wird in die duisport Gruppe integriert

Die BREEZE Industrial Packing GmbH wird zu 100 Prozent in die Verpackungsgruppe duisport industrial solutions (dis) eingegliedert. Im Zuge des Erwerbs aller Anteile und der Umfirmierung zur „duisport industrial solutions Nord GmbH“ hat Geschäftsführer Stefan Bergmüller das Unternehmen verlassen. Die Gesellschaft wird nunmehr von Alexander Fuchs als alleinigem Geschäftsführer geleitet. „Damit können wir auch an…

| |

Auch in leeren Haushalten kommen die Pakete an

In Zusammenarbeit mit dem Grazer Smart-Lock Anbieter Nuki wird die Österreichische Post Anfang Juli die Vorzimmer-Zustellung als Regelservice anbieten. Dabei geht es darum, Pakete sicher und bequem zuzustellen, auch wenn niemand zu Hause ist. Bereits 2021 gab es ein erstes Pilotprojekt mit über 2.000 Anmeldungen. Bald sollen Pakete flächendeckend in österreichische Haushalte geliefert werden. Bei…

| |

RCG etabliert eigene Spedition in Serbien

Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) schließt sich mit der Transfera d.o.o., einem der führenden Speditionsunternehmen am Balkan, zusammen. Dazu wurde am 23. Mai in der österreichischen Botschaft in Belgrad eine Vereinbarung über die Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet. „Gemeinsam nutzen wir unsere Stärken, um nachhaltige Logistik- und Speditionslösungen für den serbischen Markt zu etablieren, der seit Jahren…

| |

16 Prozent mehr Air Cargo auf Österreichs Flughäfen

Die österreichische Luftfahrt ist weiter im Steigflug. Rund 7,2 Mio. Passagiere wurden im ersten Quartal 2024 an den sechs österreichischen Verkehrsflughäfen gezählt – ein Plus von 10,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. „Die Luftfracht liegt bereits über dem Niveau des Vergleichszeitraums im Vorkrisenjahr 2019 und erholt sich dabei noch besser als die Passagierentwicklung. Das unterstreicht die…

|

Garbe Industrial Real Estate übergibt Distributionslager in Holzgerlingen an EDEKA Südwest

Acht Monate nach Baubeginn hat die Garbe Industrial Real Estate GmbH in Holzgerlingen südlich von Stuttgart ein von ihr entwickeltes Distributionslager mit einer Gesamtfläche von rund 14.500 Quadratmetern fertiggestellt. Im Beisein von Vertretern aus Wirtschaft und Politik sowie Mitarbeitenden der am Bau beteiligten Unternehmen wurde die Immobilie nun offiziell an die EDEKA Südwest Stiftung &…

Das waren die Merkur Awards 2024: Vienna Business School zeichnet Schülerinnen und Schüler für besondere Leistungen aus
| |

Das waren die Merkur Awards 2024: Vienna Business School zeichnet Schülerinnen und Schüler für besondere Leistungen aus

Zum 27. Mal wurden am 16. Mai 2024 besondere Persönlichkeiten und Projekte in den Handelsakademien und Handelsschulen der Wiener Kaufmannschaft geehrt. Die Merkur-Gala ist bereits über die Pforten der Vienna Business School hinaus legendär. Jedes Jahr sind sich die prominenten Gäste einig: Selten erlebt man so viel geballte positive Energie wie an diesem besonderen Abend,…

| |

Flughafen Wien AG mit positivem ersten Quartal 2024

Finanzkennzahlen Q1/2024: Umsatzplus auf € 210,3 Mio., Periodenergebnis verbessert sich auf € 37,2 Mio., EBITDA steigt auf € 79,5 Mio., EBIT steigt um auf € 46,5 Mio. „Der Flughafen Wien investiert 2024 mehr als € 200 Mio. für künftiges Wachstum“ „Die anhaltende Reiselust, erfolgreiche Ansiedlungsprojekte, ein positives Finanzergebnis und hohe Kostendisziplin haben zu einer deutlichen…

31. Österreichischer Logistik-Tag 2024
| |

31. Österreichischer Logistik-Tag 2024

Die Jahrestagung für Supply Chain- und Logistikmanager aus Industrie, Handel und der Logistikwirtschaft 62 Referentinnen und Referenten, 50 Aussteller, 800 Fachkollegen… alles unter einem Dach im Design Center Linz! „In der Mitte von Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten“, meinte Albert Einstein und doch sind es nicht nur Schwierigkeiten, sondern viele unbekannte Faktoren, die auf SCM und…

Greiner hält an ehrgeizigem Nachhaltigkeitskurs fest – trotz herausforderndem Marktumfeld
| |

Greiner hält an ehrgeizigem Nachhaltigkeitskurs fest – trotz herausforderndem Marktumfeld

Im Geschäftsjahr 2023 hat das Kunststoff- und Schaumstoffunternehmen Greiner einen soliden Gesamtumsatz von über 2,1 Milliarden Euro erzielt. 2023 war ein herausforderndes Jahr – gesamtwirtschaftlich und auch für das international tätige Kunststoff- und Schaumstoffunternehmen Greiner. Der Umsatz der Unternehmensgruppe mit insgesamt 10.544 Mitarbeiter:innen belief sich im Geschäftsjahr 2023 auf 2,1 Milliarden Euro, nach zuletzt 2,3…

| |

Hafen Hamburg: Starker Auftritt am Wiener Parkett

Beim Heurigen Wolff in Neustift am Walde trafen sich am 7. Mai die führenden Vertreter der maritimen Wirtschaft in Österreich zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Gastgeber war die Repräsentanz Wien von Hafen Hamburg Marketing (HMM). Der norddeutsche Seehafen ist im Segment Container der wichtigste Partner für die heimischen Spediteure, Reedereiagenturen, Güterbahnen und Operateure. Im Jahr 2023…

| |

Dennis Tetzlaff jetzt COO Fleet bei der Stena Line

Seit 1. Mai 2024 ist Dennis Tetzlaff neuer Chief Operating Officer Fleet (COO) bei der schwedischen Fährreederei Stena Line, und somit Mitglied im Vorstand der Stena Line Gruppe. Er besitzt die Erfahrung von zwei Jahrzehnten in der Schifffahrt und der Kreuzfahrtbranche mit zu Stena Line. Zuletzt war er als Vice President Fleet Operations & Newbuild…

Österreichisches Weltraum Forum testet bei Gebrüder Weiss
|

Österreichisches Weltraum Forum testet bei Gebrüder Weiss

Ende Jänner trafen sich am Gebrüder Weiss-Standort in Maria Lanzendorf (Niederösterreich) der Vorstand von Gebrüder Weiss und ein Team von Wissenschaftlern. Das Logistikunternehmen hat ein Testgelände für AMADEE-24, die Masrmission mit österreichischer Beteiligung ermöglicht. Es gab Wissenschaft zum Anfassen für Groß und Klein, auch wir waren dabei. Als offizieller Logistikpartner den österreichischen Weltraum Forums (ÖWF)…

| |

RCG: Mehr Bahntransporte für die Rohrdorfer Gruppe

Der Baustoffproduzent Rohrdorfer und die Rail Cargo Group (RCG) intensivieren ihre Zusammenarbeit. Bei einem Arbeitstreffen zwischen dem Führungsteam der Sparte Zement mit Vertretern des Bahnlogistikers (darunter Vorstand Christoph Grasl und Business Unit Manager Wolfgang Riedl) wurden gemeinsame Projekte konkretisiert, um die logistischen Abläufe künftig noch effizienter und nachhaltiger zu machen. Unter anderem standen die Transportlogistik…

| |

Fahrleistung bei Lkw war 2023 leicht rückläufig

2023 ist auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen die Fahrleistung von Lkw und Bussen im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozent gesunken. „Der leichte Lkw-Rückgang signalisiert uns eine schwächer werdende Konjunktur. Deswegen gehen wir für 2024 von einer nur gleichbleibenden Fahrleistung aus“, erklärte Josef Fiala, Finanzvorstand der Autobahnen-Betreibergesellschaft ASFINAG, bei der Jahrespressekonferenz. Getrieben durch das Comeback…

Stefan Kunze geht in den Ruhestand
| |

Stefan Kunze geht in den Ruhestand

Der Repräsentant Deutschland Ost verlieh dem Hamburger Hafen fast 15 Jahre lang eine starke Stimme. Stefan Kunze, Leiter der Repräsentanz Deutschland Ost bei Hafen Hamburg Marketing e.V.  (HHM) geht in den Ruhestand. In den vergangenen Jahren bei HHM ist es ihm gelungen, den Hamburger Hafen immer wieder erfolgreich als Logistikdrehkreuz für Industrie- und Logistikunternehmen aus…

|

ASFINAG mit soliden Zahlen in der Bilanz 2023 – Investitionen von 1,3 Milliarden Euro für 2023 aus eigener Kraft

Überschuss von 844 Millionen Euro erwirtschaftet – Eigenkapitalquote erstmals über 45 Prozent Trotz enormer gesellschafts- und geopolitischer Herausforderungen präsentierte die ASFINAG heute eine solide und außerordentlich erfolgreiche Bilanz des Geschäftsjahres 2023. Der Jahresabschluss zeigt mit einem Überschuss von 844 Millionen Euro und Investitionen in Höhe von 1,3 Milliarden Euro, dass die ASFINAG ein verlässlicher Partner…

| |

Masterplan CargoHub für den Frankfurter Flughafen

Getrieben vom wachsenden Welthandel wird das Cargo-Geschäft weltweit und in Europa mittel- bis langfristig zunehmen. Darauf reagiert der Flughafenbetreiber Fraport in Frankfurt am Main mit der Ankündigung eines umfassenden Investitionspakets in Frankfurt am Main. Unter der Annahme, dass sich der Frankfurt CargoHub proportional mit dem Bedarf des Marktes entwickelt, rechnet Fraport im Jahr 2040 mit einem Luftfrachtaufkommen von…

70 Jahre Flughafen Wien: Über 1.100 Gäste bei Festakt
| | |

70 Jahre Flughafen Wien: Über 1.100 Gäste bei Festakt

Bundeskanzler Karl Nehammer, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Michael Ludwig und zahlreiche Wegbegleiter aus Politik, Wirtschaft und Tourismus gratulierten dem Flughafen Wien zu seinem 70-jährigen Bestehen. „Vienna Airport Business Awards“ für besondere Leistungen an Standortbetriebe verliehen Vor 70 Jahren nahm der Flughafen Wien noch in der Besatzungszeit seinen operativen Betrieb auf. Die vorherige Royal Air Force-Basis…

| |

70 erfolgreiche Jahre Air-Cargo am Flughafen Wien 

60.000 Personen sind im ersten Betriebsjahr 1954 am Flughafen Wien-Schwechat ein- und ausgestiegen, 2023 waren es fast 30 Millionen. In den vergangenen 70 Jahren konnte der Vienna International Airport aber nicht nur die Zahl der abgefertigten Passagiere gewaltig steigern. Er hat sich auch als ideale Frachtdrehscheibe etabliert, die Asien mit Mittel- und Osteuropa verbindet.  Dabei…

Market-Player: Österreichische Post
| | | |

Market-Player: Österreichische Post

Das Geschäftsportfolio der Österreichischen Post hat sich sehr gewandelt und stellt heut als modernes und innovatives Unternehmen, als Universaldienstleister den Anspruch der Market-Player zu sein. Redaktion: Peter Nestler Herr Oblin, Sie sind bereits viele Jahre in der Österreichischen Post AG. Wie hat sich das Unternehmen aus Ihrer Sicht gewandelt? Das Geschäftsportfolio der Österreichischen Post hat…

2024 – mehr Höhen oder mehr Tiefen?

2024 – mehr Höhen oder mehr Tiefen?

Der Jahresanfang ist immer der ideale Zeitpunkt, sich über Erwartungen Gedanken zu machen. Forschungsinstitute geben alle ihre Prognosen ab, und der Logistik express hat sich umgehört, was wohl in diesem Jahr auf uns zukommen wird. Unsere Gesprächspartner (in alphabetischer Reihenfolge): Dkfm. Heinz Pechek, Geschäftsführender Vorstand, BMÖ – Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik, FH-Prof. DI Franz…

End of content

End of content